Alternativ können Sie sich die Datei hier herunterladen. Wollen Sie diese Datei bearbeiten und an Ihre Schule anpassen (empfohlen)? Hier können Sie die Anleitung als Word-Dokument herunterladen.

Wichtige Anmerkung zur stabilen Nutzung von Jitsi:

Damit eine stabile Videokonferenz zustande kommen kann, ist es notwendig, dass ALLE Teilnehmer*innen den Browser Chrome (bzw. Chromium-basierte Browser), oder die entsprechende mobile App nutzen. Erfahrungen zeigen, dass wenn ein User z.B. Firefox nutzt, das zu Instabilität in der gesamten Konferenz führen kann. Dies ist bei der Vorab-Kommunikation (Einladung der Teilnehmer*innen) dringend zu berücksichtigen.

Weitere Tipps zu Jitsi sind auf der Webseite des Mitarbeiters des LfDI von Baden-Württemberg, Mike Kuketz zu finden, von dem auch der Tipp stammt in diesem Zusammenhang Chrome/Chromium nur für Videokonferenzen zu nutzen.

Tutorial Jitsi

 

 

Categories: