BigBlueButton bietet nicht nur die Möglichkeit an, Videokonferenzen aufzuzeichnen, sondern speichert auch automatisch alle Konferenzen auf dem Server. Diese automatisierten Aufnahmen sind nicht von Benutzern einsehbar, sondern nur über das einen SSH-Zugriff durch den Administrator.

Wenn Sie diese Funktion abschalten und alle bisherigen Aufnahmen löschen möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Vorgehensweise:

1. Login über SSH als root

2. Alle bisherigen Aufnahmen löschen:

bbb-record --deleteall

3. Ins Verzeichnis mit der Konfigurationsdatei wechseln:

cd /usr/share/bbb-web/WEB-INF/classes/

4. Eine Sicherheitskopie der derzeitigen Konfigurationsdatei erstellen:

cp bigbluebutton.properties bigbluebutton.properties.backup

5. Die Konfigurationsdatei editieren:

vim bigbluebutton.properties

Dort die Zeilen 195 und 203 wie folgt anpassen:

disableRecordingDefault=true

allowStartStopRecording=false

6. Server neustarten

reboot

Der Aufnahme-Button ist nun nicht mehr verfügbar und die bisherigen Aufnahmen sind gelöscht.

Quelle: https://docs.bigbluebutton.org/dev/recording.html#overview

Categories: